Steckbrief: Andreas Sander – Streckenchef des Rats-Run in Augsburg

Augsburg als Location ist 2016 neu in den Rats-Runners-Cup gekommen und der MCA als Veranstalter trumpft nicht nur mit einem wirklich idealen Gelände für das Event auf.
Als Streckenchef für den Rats-Runners Lauf am 26. Juni 2016 im Enduropark Augsburg hat sich mit Andreas Sander ein erfahrener Outdoor und Offroad-Spezialist zur Verfügung gestellt.

Andreas Sander - Aktiv in vielen Sportarten!

Andreas kommt aus dem Endurosport, den er schon seit 20 Jahren aktiv und erfolgreich betreibt. So war er schon 4x Teilnehmer bei den „Sixdays“, der Mannschafts-Weltmeisterschaft im Enduro. Und auch bei der Deutschen Enduro Meisterschaft war er schon vielfach erfolgreich am Start.
Zusätzlich ist er sehr aktiv im Mountainbike Bereich, wo er Marathon Wettbewerbe bestreitet.

Motorsportclub Augsburg - Veranstalter des Rats-Run

Im MCA ist Andreas seit mehr als 10 Jahren Mitglied und hier nicht nur zweiter Vorstand, sondern auch für das Streckendesign des Enduroparkes zuständig. Ideale Voraussetzungen also, um die „Highlights“ des Enduroparkes für einen Hindernislauf zu nutzen.

Andreas hat bereits die 10 km Runde im Kopf und arbeitet bereits daran, die vielen natürlichen Hindernisse so einzuplanen, dass sie für Teilnehmer und Zuschauer abwechslungsreich und spektakulär sind. Zusätzlich werden natürlich künstliche Hindernisse eingebaut, die auch schon in Planung sind.  Der MCA hat sich bereits im Motorsport einen Namen als hochkarätiger Veranstalter gemacht und auch wenn er im Laufsport nun erstmals auftritt, können die Teilnehmer davon ausgehen, dass sie hier ein echtes Highlight geboten bekommen.

Als Geschäftsführer der Fischerstuben ganz seriös! Andreas opfert bereits jetzt einen großen Teil seiner knappen Freizeit für den Lauf am 26. Juni. Denn neben seinem Sport, den er selbst sehr aktiv betreibt, ist er auch beruflich als Geschäftsführer der Fischerstuben in Augsburg sehr eingespannt. Der MCA unterstützt ihn aber vorbildlich bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung des ersten Gelände-Hindernislaufes in Augsburg.

"Wir wollen nicht den härtesten Lauf machen. Auch nicht die schwersten Hindernisse aufstellen. Unser Ziel ist es, einen tollen, abwechslungsreichen und spaßigen Event auf die Beine zu stellen, bei denen sowohl die Laufsportler auf ihre Kosten kommen, als auch Hobby-Aktivisten einmal wieder raus in die Natur und ins Gelände kommen. Spaß und Schmutz ist garantiert!“ so Andreas zur Veranstaltung des MCA.


Schon jetzt sind ca. 200 Teilnehmer für dieses Event gemeldet und es ist absehbar, dass die Startplätze komplett ausgebucht sein werden. Wer also einen sicheren Startplatz haben möchte, der sollte sich auf jeden Fall frühzeitig online anmelden. Infos und Anmeldung unter: www.rats-runners.de

Auch die Werbung läuft bereits auf Hochtouren!

Bereits jetzt in Augsburg zu sehen! Der Hinweis auf die Rats-Runners am 26. Juni!

 

 

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben