Der Herzog-Georg Nachtlauf in Meiningen - Ein Highlight für Groß und Klein

Im Jahr 2012 als 120-Kilometer-Nachtlauf ins Leben gerufen, zog der Lauf in den Jahren danach mehrere Hundert Läufer im Sommer in Meiningens Innenstadt.

Das Logo des Herzog Georg Nachtlaufes

Und am 11.Juni 2016 heißt es zum zweiten Mal: "Wetten, dass!?". Die Veranstalter des Meininger Herzog-Georg-Nachtlaufs wetten zusammen mit der Sparkasse bei der Stadt-Wette, dass es den Meininger Vereinen nicht gelingen wird, mindestens 500 Teilnehmer im Ziel begrüßen zu dürfen. Wird die Wette gewonnen, werden die kompletten Startgelder untern den teilnehmenden Vereinen verteilt.

Volles Starterfeld beim Herzog Georg Nachtlauf

Beim Herzog-Georg Nachtlauf kann über 12 km (Hauptlauf, 22:00 Uhr), 4 km (Jedermannlauf, 4 km) und über 1 km (Kinderlauf, 20:00 Uhr) gestartet werden. Der Start- und Zielbereich befindet sich auf dem Meininger Marktplatz. Auf dem Veranstaltungsgelände und an der Strecke warten viele optische und akustische Überraschungen. Mehr Informationen können unter www.ssfv-meiningen.de/HGL oder auf der Facebookseite abgerufen werden.

Spaß und Sport gehören zusammenGute Laune zu jeder Tages- und Nachtzeit!

 

 

Wer holt sich 2016 die Krone?

Auch im Jahr 2016 werden in Meiningen wieder die vielseitigsten Sportler/-innen gesucht.

Der Grundgedanke des MEININGMAN!, zu dem natürlich auch eine MEININGwoMAN!, eine MEININGMAN!-Junior und eine MEININGMAN!-Kid-Wertung gehört, ist dem klassischen Triathlon mit Schwimmen, Radfahren und Laufen nachempfunden. Das Besondere am MEININGMAN! ist, dass es keine separate Veranstaltung, sondern eine CUP-Wertung über drei bereits bestehenden ist. „Mit dem 24-Stunden-Schwimmen, dem Herzog-Georg-Nachtlauf und dem Bergzeitfahren zum Landsberg haben wir in Meiningen bereits drei hervorragende und einmalige Formate, die wir nur miteinander verbinden mussten.“, so bringt es Georg Brachmann, einer der Ideengeber, auf den Punkt.

Alle drei Sportveranstaltungen sind Breitensportveranstaltungen, die für Groß und Klein sowie für Alt und Jung neben dem sportlichen Ansatz auch einen hohen Erlebnis- und Spaßfaktor besitzen. Unbedingt zu beachten ist, dass man(n) und Frau nur um die Kronen kämpfen können, wenn man an allen drei Veranstaltungen teilgenommen hat. Den Auftakt macht am 28. Mai das Bergzeitfahren zum Landsberg, dem sich am 11. Juni der Herzog-Georg-Nachtlauf anschließt. Das Meininger 24-Stunden-Schwimmen am 25. und 26. Juni beendet die Wertung und kürt die Sieger in den Kategorien MEININGMAN!, MEININGwoMAN! (Ü16), Junior (U16) und Kid (U12).

Action für Groß und Klein - der Herzog Georg Nachtlauf

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben