Rats-Runners Läufervorstellung – Maik Abraham

Der 21jährige Verfahrensmechaniker aus Neuhaus am Rennweg ist schon seit seiner Kindheit absolut sportbegeistert. In der Schulzeit war Maik sehr erfolgreich in der Leichtathletik und hat dort mehrere Schulrekorde aufgestellt.
Im Alter von 15 Jahren kam dann die Begeisterung für den Motorradsport. Schnell war ihm klar, dass Motocross seine Sportart ist. Mit 16 fuhr er sein erstes Rennen und heute ist er in der Deutschen Cross Country Meisterschaft in der Klasse Sport 1 erfolgreich am Start.


Den Schmutz liebt Maik auch in seiner anderen Sportart! Das Laufen dagegen betrieb er die letzten Jahre eigentlich rein als Ausgleichssport. Allerdings fand er in letzter Zeit mehr und mehr Spaß daran und setzt hier jetzt auch mehr Trainingseinheiten. Aktuell bereitet er sich auf das „Getting though 2013“ vor, eines der wohl härtesten Rennen der Szene, das am 07. Dezember in Rudolstadt statt findet.

Dazu trainiert er nun regelmäßig mit Lutz Meusel (www.Luba-Sports.de) und fühlt sich nach eigenen Angaben „fit für die Herausforderung“.
Er wird uns nach dem Rennen auch vom Getting Tough berichten. Im nächsten Jahr will er dann den Rats-Runners-Cup bei den Hard Boys bestreiten und zusätzlich bei der Deutschen Cross Country Meisterschaft unter die Top 3 in seiner Klasse fahren. Nicht wenig, was er sich da vor genommen hat.
"Dazu wird auch den ganzen Winter konsequent trainiert!" so Maik nach eigenen Angaben!

Wir wünschen Maik viel Erfolg beim Getting Tough und für die Saison 2014!

Du willst auch beim Rats-Runners-Cup an den Start? Dann klicke hier:

{kommentar}

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben