Rats-Runners-Cup 2016 – Was ist neu und was bleibt wie gehabt?

 

2016 geht der Rats-Runners-Cup in seine dritte Saison. Und schon jetzt stehen die News&Facts der „Ratten“ für 2016.
Wir wollen Euch auch nicht länger auf die Folter spannen und Euch jetzt schon mal die wichtigsten Infos zu kommen lassen!

5 ist besser als 4!

Aus diesem Grund wird es 2016 eine fünfte Veranstaltung zum Rats-Runners-Cup geben. Wann? Das können wir Euch schon mitteilen. Am 26. Juni ist es so weit! Wo? Darauf müsst Ihr noch etwas warten, wir wollen erst damit raus, wenn alle Genehmigungen final durch sind und nicht vorher schon die „Pferde scheu machen“. Weiterhin sind aber alle Teilnehmer automatisch und kostenlos in der Cup-Wertung, die an 3 der 5 Veranstaltungen teil nehmen. Und natürlich kann man sich auch weiterhin nur einen Event aussuchen, bei dem man an den Start gehen möchte.

9 ist besser als 8!

Deshalb gibt es ab 2016 eine neue Klasse bei den Ratten. Mit den „Mini Rats“ dürfen ab der kommenden Saison auch die „Kleinen“ unter 14 Jahren mit an den Start. Vorausgesetzt ihre Eltern willigen ein und nehmen sie während der Veranstaltung unter ihre Fittiche.

Alles wird teurer – wir aber nicht!

Auch 2016 wird der Rats-Runners-Cup günstig bleiben. Mit einer Startgebühr von 34 Euro, bzw. 39 Euro pro Event halten wir die Läufe der Ratten weiterhin äußerst günstig. Natürlich gibt es für alle "ganz Schnellen" wieder zusätzlich einen attraktiven Frühbucherrabatt. Alles ab dem 11.11. hier online.

Am 11.11. um 11.11 Uhr geht es los!

Pünktlich zum Beginn der „fünften Jahreszeit“ öffnet auch die Anmeldung zu den Läufen des Rats-Runners-Cup 2016! Auch diesmal wird es wieder für alle, die sich gleich sehr früh anmelden, einen ganz besonders attraktiven Frühbucher-Rabatt geben.

Wer sich rechtzeitig meldet kann seine Startgruppe wählen!

Weiterhin könnt Ihr schon bei der online Anmeldung zu den Events der Rats-Runners eure Startgruppe auswählen. Damit können alle Freunde/Bekannte/Teams, die in einer der 10 km Klassen laufen, auch zusammen starten und die Strecke zusammen bewältigen. Die Startgruppe 1 ist dabei immer für die Hard Boys & Girls reserviert. Aus den Gruppen 2-5 könnt Ihr bei der Anmeldung auswählen, solange noch Plätze verfügbar sind. Gewertet wird zwar für jede Startgruppe rein die „Nettozeit“ vom Startsignal der jeweiligen Gruppe bis zum Erreichen des „Gate of Glory“, aber die schnellen Läufer(innen) sind sicher gut beraten sich früh zu nennen und eine der vorderen Startgruppen zu wählen.

Teamwertung nun auch online in der Anmeldung!

Um den Teamchefs die Änderungen und den Stress vorab zu ersparen, werden die Teams für die gesonderte Teamwertung bei den Rats-Runners auch weiterhin vor Ort zusammen gestellt. Neu ist jetzt aber, dass ein Teamchef sein Team nun vorab online anmelden kann. Vor Ort meldet er dann nur noch die Startnummern aller Teammitglieder nach. Dadurch stehen die Teams vorab auch schon im Web bei den Starterlisten.
Weiterhin kann jeder Teilnehmer bei seiner Anmeldung auch einen „Teamnamen“ angeben, dieser wird auch in den Starterlisten und bei den Ergebnissen angezeigt, führt aber nicht automatisch zu der gesonderten Teamwertung. Dazu ist eine extra Anmeldung vor Ort oder eben nun auch online nötig.

Du kannst es - also tu es!  -  Wage die ganze Saison!

Wer sich bei allen 5 Events auf die Piste traut, oder zumindest bei 3 Läufen an den Start geht, der wird automatisch und kostenlos auch in der Cup-Wertung der Rats-Runners geführt. Dabei werden seine 3 schnellsten Zeiten addiert und die top 3 in jeder Klasse erhalten am Saisonende zusätzlich Pokale und Sachpreise.

Das gibt es bei den Rats-Runners

Ab 11.11.2015 um 11.11 Uhr Anmeldung hier online möglich!

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben