Vorstellung der Teilnehmer am Rats-Runners-Cup 2014: Sandy Schulze

Wie bereits angekündigt, werden wir bis Saisonbeginn 2014 immer wieder Teilnehmer des Rats-Runners-Cup vorstellen, die sich schon jetzt zu den Events angemeldet haben. Beginnen wollen wir mit Sandy Schulze der sich gleich mal bei den Hard Boys (20 km) an den Start wagt.

Der 31jährige Veilsdorfer war bereits vor vielen Jahren im Laufsport aktiv und hat schon mehrere Male einen Marathon und auch Crossläufe absolviert. Dann allerdings fand er zu seiner „Passion“, dem Motocross. Nach einem schweren Sturz mit dem Bike im Jahr 2009 ist Sandy auf das Quad umgestiegen und bestreitet seitdem die Deutsche Motocross Meisterschaft und die Deutsche Cross Country Meisterschaft.

Gleich im ersten Jahr mit dem Quad konnte er einen 3. Platz in der Sportklasse bei der Deutschen Cross Country Meisterschaft erringen. Er stieg dann auf in die Profi-Klasse und nach einem Jahr der Eingewöhnung  holte er sich dort den 4. Platz in der Meisterschaft. Ganz nebenbei gewann er noch die Bavarian Quad Trophy und sicherte sich einen zweiten Platz beim „Endurance Day“, einem 12-Stunden Quad Rennen. 2012 schaffte er dann den Sprung auf Treppchen bei der Deutschen Cross Country Meisterschaft und ganz aktuell holte er sich für 2013 den Titel des Vizemeisters in der Königsklasse.

„Der Rats-Runners-Cup ist für mich das ideale Ausgleichstraining zum Motocross. Man braucht Ausdauer, muss aber auch beweglich sein und beansprucht, ganz anders als beim reinen Laufen, so gut wie alle Muskeln. Ich finde diese Art von Wettbewerb auch viel abwechslungsreicher und den Dreck bin ich ja von meinem Sport gewohnt. Ich hätte schon früher an solchen Extremläufen teil genommen, aber die waren bisher immer in der kalten Jahreszeit und da holt man sich schnell eine Erkältung, die einen dann um Wochen zurück wirft. Ich freue mich schon auf den Rats-Runners-Cup 2014 und habe vor alle 4 Veranstaltungen mit zu machen. Ich hoffe es gibt keine Überschneidung mit einem wichtigen Motocross-Lauf, da die natürlich Vorrang haben. Ich habe mich jetzt schon angemeldet, weil ich dadurch über den Winter mehr Motivation habe, mich richtig fit zu machen.“

Wir wünschen Sandy auf jeden Fall noch eine erfolgreiche restliche Saison 2013 und viel Erfolg für die Saison 2014. Wer mehr über Sandy wissen möchte, der kann seine Homepage besuchen: www.sandyschulze.com

Wir werden in Kürze weitere Läufer des Rats-Runners-Cup 2014 vorstellen. Wenn auch du gerne eine Vorstellung von Dir und Deinem Team hättest und bereits zum Rats-Runners-Cup angemeldet bist, dann schicke uns eine E-Mail an die info@rats-runners.de mit Bildern und Infos von dir.

Zur Anmeldung für die Events des Rats-Runners-Cup 2014 klicke hier

 

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben