Mit dem Bus zum Auftakt nach Bühlertann

Am 10. Mai findet in Bühlertann bei Schwäbisch Hall der Auftakt zum diesjährigen Rats-Runners-Cup statt. Dabei handelt es sich um Gelände-Hindernisläufe mit natürlichen und künstlichen Hindernissen.

Strongman Run in Bühlertann - auch für Nichtschwimmer
Schon jetzt sind viele Läufer(innen) für die 10 Kilometer umfassende Strecke in Bühlertann angemeldet. U. a. hat der Skiclub Weißenburg schon 7 Mann (und Frauen) am Start. Deshalb plant der Skiclub Weißenburg einen Bus für die Fahrt nach Bühlertann einzusetzen. Wer also evtl. noch eine Mitfahrgelegenheit sucht und in Weißenburg, Gunzenhausen oder Ansbach zu steigen könnte, der kann sich per Mail direkt beim Organisator der Fahrt melden und einen Platz im Bus reservieren.
Ski-Club Weissenburg bei den Rats-Runners in Bühlertann
Der Skiclub kann zwar noch keinen genauen Fahrpreis sagen, da dieser von der Anzahl der Personen und damit auch von der Größe des benötigten Busses abhängig ist, aber die Mitfahrt wird auf jeden Fall zum Selbstkostenpreis weiter gegeben. Und da der Busfahrer nicht nur Mitglied des Skiclubs ist, sondern auch selbst in Bühlertann an den Start gehen wird, wird die Fahrt sicher nicht zu teuer.

Viel Action für Teilnehmer und Zuschauer
Wer also einmal einen Strongman Run bestreiten möchte, oder einfach nur das Spektakel live erleben möchte, der kann sich bei marc@roemerstadt.de melden.
Interessant wird es am 10. Mai auf jeden Fall. So findet der Start direkt im Ort am Sportgelände statt und der Rundkurs geht mehrfach durch die Bühler und bietet jede Menge Abwechslung für Teilnehmer und Zuschauer.

Nicht nur ein einfacher Hindernislauf - Rats-Runners Bühlertann

In Weißenburg wird dieses Jahr am 16. August das Finale des Rats-Runners-Cup steigen. Vorher werden die Teilnehmer aber noch in Walldorf/Werra (14. Juni) und Goldbach bei Aschaffenburg (19. Juli) gefordert. Natürlich kann man auch nur bei einem der 4 Läufe an den Start gehen. Für alle, die erst mal herein Schnuppern möchten, gibt es verschiedene Klassen über 10 Kilometer und wer es gern richtig hart haben möchte, der kann auch auf 2 Runden antreten. Die Strecken des Rats-Runners-Cup sind teilweise im Gelände und beinhalten natürliche und künstliche Hindernisse. Damit bieten sie eine ideale Mischung aus Spannung, Spaß und Sport. Mehr Infos unter: www.rats-runners.de

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben