Rats-Runners 2017 – News zur Wertung!

Los geht es zur Sison 2017 der Rats-Runners

Am 11.11. öffnet die Anmeldung zu den 6 Events des Rats-Runners-Cup 2017. Nicht nur, dass es dann ein begrenztes Kontingent von stark verbilligten Startplätzen für die „ganz Schnellen“ unter Euch gibt, wir haben vorab schon auf Eure Anregungen reagiert und bei der Wertung ein paar Sachen geändert.

Die Klasseneinteilung und die Wertung für alle Solo-Läufer(innen) bleibt wie bisher und wie bewährt. Gewertet wird immer die Zeit vom offiziellen Startsignal für die jeweilige Startgruppe, bis zum Zieleinlauf am „Gate of Glory“. Nur die Altersgrenzen haben wir nun nicht mehr nach dem aktuellen Alter gestaffelt, sondern nach dem Geburtsjahr. So können jetzt alle die jeweilige Saison komplett in ihrer Klasse absolvieren, ohne durch ihren Geburtstag in eine andere Alterklasse zu rutschen.

Neues zur Cup-Wertung – Nun 4 statt 3

- 6 statt 5 Läufe der Rats-Runners
- automatische Cup-Wertung jetzt bei 4 statt bisher 3 Starts
- Nicht mehr die Zeiten werden addiert, sondern die Platzierungen

Weiterhin ist die Cup Wertung kostenlos und wird für alle gewertet, die nun 4 der insgesamt 6 Läufe absolvieren. Neu ist, dass für die Wertung nun nicht mehr die besten Zeiten addiert werden, sondern die besten Platzierungen. Dadurch ist es nicht mehr so entscheidend, wenn einer der Läufe einen sehr schnellen, oder sehr langsamen Kurs hat.
Die Wertung ist nun wie folgt:
Die 4 besten Platzierungen werden addiert. Dabei ist jeder Platz ein Strafpunkt. Also Platz 1 ist ein Strafpunkt, Platz 2 sind zwei Strafpunkte usw. Wer am Saisonende die wenigsten Strafpunkte hat, der gewinnt. Es gibt wieder Pokale und Sachpreise für die Top 3 in jeder Klasse. Bei Punktegleichheit entscheidet das bessere Ergebnis des letzten Laufes an denen einer der Punktgleichen teil genommen hat.

Spaß und Action bieten die Events der Rats-Runners

Neues zur Teamwertung

- es muss nur noch der Teamname vorab angemeldet werden
- Alle Teilnehmer, die bei ihrer Meldung exakt diesen Teamnamen angegeben haben, werden automatisch für dieses Team gewertet.
- Jeder kann noch zusätzlich Vereins- oder Sponsorennamen angeben, aber der Teamname muss in der richtigen Schreibweise dabei sein.
- Gewertet wird die Durchschnittszeit aller Teamläufer (auf die 10 km)
- Neu! Zusätzlich wird jedem Team pro gewerteten Teamläufer eine Gutschrift von 15 Sekunden auf die Durchschnittszeit angerechnet.

Dies wurde von den Teilnehmern angeregt, da es bisher ein Vorteil war, lieber weniger und dafür nur die schnellsten Läufer(innen) zur Teamwertung zu melden. Nun sind große Teams nicht mehr im Nachteil.

Neues für die Hard Boys und Hard Girls

Ihr habt nun 100 Minuten Zeit um die erste Runde zu absolvieren. Läufer(innen) die die erste Runde nicht in dieser Zeit absolvieren, werden automatisch in der entsprechenden 10 km Klasse gewertet.

 

Damit aber schon genug der Neuerungen. Auch 2017 wollen wir Euch vor allem Spaß & Action in der Natur bieten! Die Veranstalter sind bereits voll am Planen um Euch 2017 wieder neue Highlights präsentieren zu können.

Spaß am Sport - Bei den Rats-Runners immer mit dabei!

Am 11.11. öffnet die Online Anmeldung und für die schnellentschlossenen unter Euch gibt es ein begrenztes Kontingent an extrem günstigen Startplätzen. So könnt ihr, wenn Ihr Euch schnell anmeldet die ganze Saison mit allen 6 Events für 99 Euro bekommen.

Also den Termin schon mal vormerken und auf die Rats-Runners Page gehen: 11.11.2016 – 11.11 Uhr www.rats-runners.de

Copyright © 2015 • www.rats-runners.de • All Rights Reserved • LoginSitemap

Nach oben